Wiedemann-Regenerations-Kur

Den Organismus stärken

Die Wiedemann-Therapie regt die körpereigenen Abwehrkräfte an und aktiviert die Organfunktionen, ohne den Körper mit schweren chemischen Medikamenten zu belasten oder davon abhängig zu machen. Sie eignet sich deshalb besonders für eine umfassende Regeneration und Revitalisierung im Sinne einer biologischen Ganzheitsbehandlung.

Sie wird bei nachlassender Vitalität und Alterbe- schwerden, allgemeinen Herz-Kreislauferkrankungen oder auch bei Wechseljahrbeschwerden sowie Infektanfälligkeit eingesetzt. Die Behandlung umfaßt insgesamt 10 bis 12 Anwendungen innerhalb von ca. 2 bis 3 Wochen. Sie kann durch die begleitende Einnahme von homöopathischen Mitteln wirksam unterstützt werden.